zu unserem Shop
www.BAB-Berufsbekleidung.de
Banner
weitere BAB Shops
www.BAB-Kochmesser.de
Banner
Sicherheitsschuhe

PostHeaderIcon

Sicherheitsschuhe nach Norm

Sicherheitsschuhe und die Sicherheitsklassen

S1-Sicherheitsschuhe

Sicherheitsschuhe gelten als persönliche Schutzausrüstung (PSA). Sicherheitsschuhe nach EN ISO 20345 dienen der Unfallprävention. BAB bietet im Online-Versandhandel Sicherheitsschuhe von ABEBA, LEMAITRE und U-POWER in den verschiedenen Sicherheitsklassen S1, S1P, S2 und S3 aber auch S4 und S5 an. Erklärungen zu den jeweiligen Sicherheitsklassen die sich aus der Norm für die Sicherheitsschuhe ergeben finden Sie auf dieser Seite in Kurzform, einfach und praxisnah aufbereitet.

 

 

Natürlich gibt Zusatzanforderungen für besondere Anwendungen:


A    -    antistatische Ausrüstung
E    -    Energieaufnahme im Fersenbereich
WRU    -    Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme des Schaftes
WR    -    wasserabweisende Sicherheitsschuhe
P    -    Durchtrittsicherheit (siehe S1P)
CI    -    Kälteisolierung (Wintersicherheitsschuhe)
HI    -    Wärmeisolierung
HRO    -    Hitzebeständigkeit gegen Kontaktwärme (z.B. Schweisserschuhe)
M    -    Schutz des Mittelfußknochens
CR    -    Schnittfester Schaft (z.B. Schnittschutzschuhe bei der Forst)
FO    -    Benzin und Öl resistente Sohle

einige dieser Zusatzanforderungen sind als Standard in der Norm EN ISO 20345 verankert und werden oft nicht zusätzlich erwähnt.

Nach EN ISO 20345:2004 gilt:Sicherheitshalbschuhe-S3

  • Sicherheitsklasse SB: FO
  • Sicherheitsklasse S1: A+FO+E
  • Sicherheitsklasse S1P: A+FO+E+P
  • Sicherheitsklasse S2: A+FO+E+WRU
  • Sicherheitsklasse S3: A+FO+E+P+WRU
  • Sicherheitsklasse S4: A+FO+E+WR
  • Sicherheitsklasse S5: A+FO+E+P+WR



Zusätzlich gibt es Kennzeichnungen die die Rutschsicherheit für Sicherheitsschuhe angeben.

Entsprechend EN ISO 20345:2004/A 1:2007 nach Prüfverfahren EN 13287:2004 gibt es hierfür folgende Spezifikationen:

  • SRA - Probelaufsohle: Keramik; Schmiermittel: Wasser und Renigungsmittel

Hier werden Renigungmittel mit Wasser zusammen auf Keramik gegeben und die Ruschsicherheit der Sicherheitsschuhe auf Grund der Neigung bestimmt. Vorgegebene Werte aus der Norm sind einzuhalten.

  • SRB - Probelaufsohle: Stahl; Schmiermittel: Glycerin

Hier wird Glycerin auf Stahl gegeben und die Ruschsicherheit der Sicherheitsschuhe auf Grund der Neigung bestimmt. Vorgegebene Werte aus der Norm sind einzuhalten.

  • SRC - Sicherheitsschuhe mit dieser Kennzeichung erfüllen die Prüfverfahren für SRA und SRB gleichermaßen.

Sicherheitsschnuerschuhe-S3


Beim Kauf Ihrer Sicherheitsschuhe sollten Sie immmer bedenken, dass Sie in kaum einem anderen Schuh soviele Stunden und soviele Strecken zurück legen wie Sie es mit Ihren Sicherheitsschuhen tun. Ein hoher Tragekomfort und die entsprechende Sicherheitsausstattung sind somit der beste Schutz für Sie und Ihre Füße. In unserem Online-Shop finden Sie mehrere 100 verschiedene Modelle von der Größe 35 bis zur Größe 50 und sogar 51 ist sicher für jeden etwas dabei - Profitieren Sie vin unserer und der Erfahrung namhafter Hersteller und Marken.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 
Umfragen
Welche Sicherheitsklasse tragen Sie?
 
Impressionen
modische-Sicherheitsschuhe.jpg